Zielsetzung

Folgende Ziele stehen im Marburger Konzentrationstraining im Focus:

 

  • Erhöhung der Selbststeuerung und Selbständigkeit
  • Planvolles systematisches Bearbeiten von Aufgaben
  • Reflexiver Arbeitsstil statt impulsivem Vorgehen
  • Angemessener Umgang mit Fehlern
  • Verbesserung der Leistungsmotivation
  • Zutrauen in das eigene Können
  • Stärkung der Eltern
  • Verbesserung der Eltern-Kind-Interaktion

Das Gruppensetting haben wir bewusst gewählt, da die Schwierigkeit der Kinder bzw. Jugendlichen meist darin besteht, sich innerhalb einer Klasse/ Gruppe nicht ablenken zu lassen, während es die meisten Kinder im Eins-zu-eins-Setting mit einer Trainerin gut schaffen, bei der Sache zu bleiben. In der Gruppe haben wir eine reale Übungssituation, die durchaus mit einer Klasse zu vergleichen ist.

Wir bieten in den Ferien keine Kurse an. Die Kinder sollen innerhalb der fünf- bzw. sechswöchigen Kursdauer die Möglichkeit haben, das Gelernte Schritt für Schritt in die Schule und die Hausaufgabensituation zu übertragen. Da dies einen längerfristigen Prozess darstellt nehmen wir von sogenannten Ferien-Crashkursen Abstand.


 

weiter zu...

Kurse